Beiträge

Warum? Darum! Mit Jan Wolfgarten: Freiwasserschwimmen

WarumDarum2

    • Da schwimmt man die ganze Zeit im Becken und im Wettkampf ist dann sowieso alles anders, wundert sich das Wechselszene-Skelett jedes Jahr. Wie kann ich das Schwimmen im Freiwasser dennoch gut meistern?

Weiterlesen

Schwimmseminar mit Jan Wolfgarten geht am 23. und 24. April in die zweite Runde

Acht Teilnehmer machten sich am vergangenen Wochenende unter Anleitung von Jan Wolfgarten daran, ihren Schwimmstil zu verbessern. Das ausgebuchte Seminar wurde zum vollen Erfolg: „Absolut empfehlenswert! Can’t wait for the next swim session!,“ schreibt Teilnehmer Thomas Kerner nach zwei Tagen voller theoretischer und praktischer Tipps auf Facebook. „Bald folgt die 2. Auflage,“ freut sich auch Coach Jan Wolfgarten im Anschluss.  Weiterlesen

Warum? Darum! Mit Jan Wolfgarten: Techniktraining

WarumDarum2

    • Techniktraining ist das Wichtigste, wurde dem kleinen Wechselszene-Skelett gesagt. Deshalb schwimmt es in jeder Stunde fleißig seine Übungen. Manchmal ärgert es sich jedoch – denn die Anderen schwimmen immer noch schneller, und es selbst scheint einfach nicht besser zu werden. Woran liegt’s?

Weiterlesen

Warum? Darum! Mit Jan Wolfgarten: Aufbau eines Schwimmtrainings

WarumDarum2

Am liebsten springt das Skelett in’s Wasser und zieht eine Stunde lang seine Bahnen. Doch nun mal Butter bei de Fische: Wie sollte ein effektives Schwimmtraining aufgebaut sein?

Weiterlesen

Warum? Darum! Mit Jan Wolfgarten: Schwimmen im öffentlichen Badebetrieb

WarumDarum2

Schwimmen im öffentlichen Badebetrieb kann ganz schön nervig sein. Spielende Kinder, Aquajogger und ältere Badegäste. Da wird das Schwimmtraining zur Slalom-Einheit und zur Nervenprobe. Gibt es einen Tipp, wie man so etwas am besten meistern kann und noch mit einer effektiven Einheit nach Hause geht?

Weiterlesen

Warum? Darum! Mit Jan Wolfgarten: Lohnt sich ein Schwimmcoach?

WarumDarum2

  • Das Wechselszene-Skelett hat sich das Kraulschwimmen vor langer Zeit selbst beigebracht. Am Anfang klappte das ganz gut. Mittlerweile jedoch, wird die Arbeit im Wasser einfach nicht mehr schneller oder gar leichter. Was tun?

Weiterlesen