Beiträge

Interview mit Klaus Ruscher: Mit der „Asphalt-Rock“-Tour Sportlern Beine machen

Asphalt-Rocker-Klaus Ruscher (2)Ein Triathlon ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Die gespannte Stimmung am Start, die Hektik in der Wechselzone gefolgt von der sportlichen Einsamkeit auf Lauf- und Radstrecke und natürlich der Zieleinlauf als Höhepunkt des Tages. Noch eindrücklicher wird dieses Erlebnis dann, wenn euphorische Zuschauer den Athleten Flügel wachsen lassen. Einer, der beide Seiten, die des aktiven Athleten, aber auch des anfeuernden Zuschauers kennt, ist das bayerische Ausdauersport Urgestein Klaus Ruscher. Für den Chiemsee Triathlon hat er sich etwas ganz besonderes überlegt. Wir haben ihn gefragt, was. Weiterlesen