Laufen vorm Böllern

Mit einem sportlichen Knaller klingt das Jahr in der Stadt Amberg aus. Beim 21. Amberger Silvesterlauf geht es wieder durch die mittelalterliche Altstadt und den Stadtgraben. Der perfekte Jahresabschluss für Hobby- wie für Leistungsläufer.

Silvesterlauf-2010.jpg

Der Silvesterlauf des CIS Amberg ist ein flacher, schneller Rundkurs (2500 m) mit Start und Ziel am Marktplatz im Schatten der Martinskirche. Gestartet wird über die drei Distanzen Hobbylauf (1 Runde), Jugend A und B (2 Runden) sowie Hauptlauf über 7500 m.

Weitere Informationen gibt es unter www.cis-amberg.de.