Traumhafte Winterlaufbedingungen beim ersten Lauf der Oberpfälzer Winterlauf Challenge

Über 350 Teilnehmer standen am Start des ersten Laufs der Oberpfälzer Winterlauf Challenge. Viele von ihnen warm eingepackt. Manche ließen sich aber wohl auch vom weiß-blauen Himmel verleiten, von dem die Sonne bei Minustemperaturen harab schien. „Es waren kalte, aber perfekte Bedingungen schwärmte eine der schnellsten Damen. Den Sieg über zehn Kilometer holten sich Mohammed Tora und Constanze Boldt. Weiterlesen

Geschenkgutscheine zu den Wechselszene Events

Die richtige Weihnachts-Überraschung für Sportler zu finden, ist alles andere als einfach. Mit unseren Wechselszene-Gutscheinen liegst Du jedoch garantiert immer richtig.


Die gibt’s für Startplätze beim 8. EBERL Chiemsee Triathlon (CST), der 11. Oberpfälzer Winterlauf Challenge (OWC) mit der Winterlauf Weltmeisterschaft und der 6. Chiemgau Team Trophy 2020. und den Firmenläufen Chiemgau oder Oberpfalz (FL)

Für die Oberpfälzer Winterlauf Challenge gibt es die Gutscheine für alle Einzeltermine oder für die gesamte Serie. Die Preise für die einzelnen Veranstaltungen entsprechen denen in der Ausschreibung des jeweiligen Events.

Unser Weihnachts-Spezial: auf alle Gutscheine gibt es 10% Rabatt.

Bestellung per Email an info@wechselszene.com oder telefonisch unter 0173/ 82 99 5 77

EBERL Chiemsee Triathlon – Das Rennen – ist 2019 Schauplatz der DTU Deutschen Para Triathlon Meisterschaft über die Kurzdistanz

Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg, den die Organisatoren des EBERL Chiemsee Triathlon schon seit Jahren gehen: am 30. Juni 2019 findet die DTU Deutsche Meisterschaft der Para Triathleten über die Kurzdistanz im Chiemgau statt.

Mit rund 120 Gehörlosen- und Para Triathleten war das Rennen am Bayerischen Meer 2018 der weltweit größte Triathlon für Menschen mit Behinderung. Statt zum Klatschen animierten die Moderatoren dazu, die Hände in die Höhe zu heben und zu winken. An der Anfeuerung für Gehörlose hatten die Zuschauer ziemlich schnell Gefallen gefunden. „Es ist ein einmaliges Bild, wenn eine Menschenmasse mit erhobenen Händen am Rand steht und ‚klatscht’,“ empfand die ehemalige Olympiastarterin Ricarda Lisk. Die Spitzentriathletin trat zusammen mit Tatort-Kommissar Richy Müller und Rebecca Rapp, die für die verhinderte Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, einsprang, in einer Botschafter-Staffel an. „Wir wollen mit der Botschafter-Staffel zeigen, dass Sport uns alle vereint,“ zeigte sich Initiator Sven Hindl begeistert.

Mittlerweile ist nicht nur ein eigener Botschafter-Film zur Bewerbung der Triathlon Weltmeisterschaften der WM für Menschen mit Behinderung fertig, sondern auch die Anmeldung für die DTU Deutsche Meisterschaft Para Triathlon auf der Kurzdistanz eröffnet. „Wir sind begeistert und freuen uns darüber, einen weiteren Unterstützer des Para Triathlons gefunden zu haben. Ich bin sicher, dass die Veranstalter am Chiemsee den besten deutschen Para Triathleten im Sommer 2019 eine würdige Plattform für ihre Titelkämpfe über die Kurzdistanz bieten werden,“ sagt Mario Schmidt-Wendling, Cheftrainer der DTU Para Triathlon Nationalmannschaft. 

Die Anmeldung zum Para Triathlon Kurzdistanz des 5. EBERL Chiemsee Triathlon ist bereits möglich. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Arbeite an deiner Schwimmtechnik: Schwimmtechnik-Analyse Schwimmkanal Horgen 16. Dezember 2018

Herbst und Winter sind die ideale Zeit um an der Schwimmtechnik zu arbeiten. Doch kennst Du Deinen Status Quo? Weißt Du, welche Deine einflussreichsten Fehler sind und wie Du am besten daran arbeiten kannst?
Christine Waitz bietet dir einen Technik-Tag im Schwimmkanal Horgen (Schweiz). Du hast die Möglichkeit 45 Minuten im Kanal zu schwimmen und erhältst eine 15-minütige individuelle Analyse und Trainingstipps. Im Anschluss hast Du die Chance gemeinsam mit den Coaches Christine Waitz und Martin Weinfurter die Feinheiten der Schwimmtechnik bei den anderen Teilnehmern zu beobachten. Weiterlesen

Triathlon-Awards 2018: Deine Stimme für den Chiemsee Triathlon

Was machen Triathleten in der Saisonpause? Richtig, sie gehen gerne auch einmal ordentlich feiern. Fast schon Tradition ist da die Sailfish Night of the Year, bei der auch in diesem Jahr wieder die Besten beim „Triathlon Awards“ gekürt werden.

Neben der Triathletin und dem Triathleten des Jahres, sucht Triathlon-Deutschland auch den Aufsteiger oder die Aufsteigerin des Jahres, das beste Rennen über Sprint- und Kurzdistanz, das beste Equipment und natürlich den Wettkampf-Favoriten über die  Mittel- und Langdistanz. Klar, dass auch wir mit dem EBERL Chiemsee Triathlon in das Rennen um die Krone eingreifen möchten. Deshalb: Gebt eure Stimme dem wunderschönen Rennen am Bayerischen Meer, mit malerischen Strecken, phänomenalen Helfern und dem coolsten Finisher-Hoody. Gebt eure stimme dem EBERL Chiemsee Triathlon!

Die Abstimmung erfolgt ab heute unter www.tri-mag.de .

EBERL Chiemsee Triathlon Local Hero 3.0: Die Reise geht weiter

Der Eberl Chiemsee Triathlon – Das Rennen hat sich schnell international einen Namen gemacht. Die sportliche Großveranstaltung ist mittlerweile zum Stelldichein der Profi-Triathleten geworden. Aber auch Hobbysportler fühlen sich beim Triathlon-Festival rund um Chieming Jahr für Jahr pudelwohl. Sven Hindl, der Cheforganisator der Wechselszene, hat dabei auch immer wieder neue und spannende Ideen parat. Von Anfang an gab’s etwa das Projekt Local Heroes. Weiterlesen