Local Hero Andrea Seehuber bloggt: Aufhören

Ich habe mich dazu entschieden, aus dem „Local Heroes“-Projekt auszusteigen. Schon im Sommer habe ich geschrieben, meine Grenze erreicht zu haben und es war eigentlich klar, dass sich das als Student nicht ändert, im Gegenteil. Es ist überhaupt nichts aus der Zeit, wer weiß, welche Ziele ich in fünf, zehn Jahren verfolge, aber gerade sind andere Dinge wichtiger.  Ich bin super dankbar für alles. Die Erfahrungen, die Menschen, die Unterstützung. Am meisten denke ich hier an mein Team.
Sven Hindl und das Team von Wechselszene, die mir all das ermöglicht haben. Bernd Rose und Pamela Gutsch, die mir so viel beigebracht haben und immer Verständnis und ein offenes Ohr hatten.Und Steffi Brenninger, meine Teamkollegin, mit der es richtig Spaß gemacht hat, das Ziel zu verfolgen.

Dankeschön auch an die Partner Specialized, PowerBar, Airstreeem, Dr. Lenhart’s MT III-Tech, AquaSphere, h/p/cosmos, wo ich vor kurzem erneut einen Laktattest machen durfte, und das Gesundheitszentrum Chiemgau.

Und danke an alle, die sich für meine Berichte interessiert haben 😉

Bleibt gesund und lasst es euch gut gehen.

Man sieht sich,

Eure Andrea

Interview mit Daniel Unger: „Triathlon ist nicht nur Hawaii“

Elf Jahre ist es her, da feierte Daniel Unger seinen größten Triumph. Vor dem Hamburger Rathaus lief er 2007 als Weltmeister auf der Kurzdistanz über die Ziellinie. Fünf Jahre später wechselte er auf die Langdistanz. Heute betreibt Daniel Unger ein Sportgeschäft in Ulm, gibt Vorträge, betreut Firmen, ist Personal Coach und kommentiert auch Triathlonübertragungen. Mit 28 Jahren Triathlonerfahrung stand er am 13. Oktober den ZDF-Moderatoren auf Hawaii als Experte zur Seite. Wir haben uns mit ihm unterhalten. Weiterlesen

Arbeite an deiner Schwimmtechnik: Schwimmtechnik-Analyse Schwimmkanal Horgen 16. Dezember 2018

Herbst und Winter sind die ideale Zeit um an der Schwimmtechnik zu arbeiten. Doch kennst Du Deinen Status Quo? Weißt Du, welche Deine einflussreichsten Fehler sind und wie Du am besten daran arbeiten kannst?
Christine Waitz bietet dir einen Technik-Tag im Schwimmkanal Horgen (Schweiz). Du hast die Möglichkeit 45 Minuten im Kanal zu schwimmen und erhältst eine 15-minütige individuelle Analyse und Trainingstipps. Im Anschluss hast Du die Chance gemeinsam mit den Coaches Christine Waitz und Martin Weinfurter die Feinheiten der Schwimmtechnik bei den anderen Teilnehmern zu beobachten. Weiterlesen

Local Hero Andrea Seehuber bloggt: Playlist

A thousand miles away, we’ve traveled to, so far to play, we’ve put our fears aside, a thousand miles away from home” (Young Souls – Broken Back)

Und schon wieder habe ich mehrere Wochen nichts von mir hören lassen. Es ist viel los im Moment, aber das ist keine Überraschung. So läuft es, wenn man für ein Studium in eine fremde Stadt zieht. Weiterlesen

EBERL Chiemsee Triathlon Local Hero 3.0: Die Reise geht weiter

Der Eberl Chiemsee Triathlon – Das Rennen hat sich schnell international einen Namen gemacht. Die sportliche Großveranstaltung ist mittlerweile zum Stelldichein der Profi-Triathleten geworden. Aber auch Hobbysportler fühlen sich beim Triathlon-Festival rund um Chieming Jahr für Jahr pudelwohl. Sven Hindl, der Cheforganisator der Wechselszene, hat dabei auch immer wieder neue und spannende Ideen parat. Von Anfang an gab’s etwa das Projekt Local Heroes. Weiterlesen

Interview mit Annika Zimmermann: „Hawaii, das ist immer Gänsehaut!“

Der triathletische Jahreshöhepunkt ist nicht mehr weit. Die einen packen ihre Koffer, die anderen planen bereits, welche Snacks und Getränke während der längsten TV-Nacht des Jahres auf den Tisch kommen. Annika Zimmermann wird am 13. Oktober dafür sorgen, dass die Daheimgebliebenen stets gut informiert sind. Die Moderatorin, die Sportbegeisterte von Übertragungen der Fußball WM oder Morgenmenschen aus dem ZDF Morgenmagazin kennen, wird die IRONMAN WM auf Big Island moderieren. Wir haben uns mit ihr unterhalten. Weiterlesen